Realisierte Ideen

Diese Erkenntnis, die wir übrigens Aristoteles verdanken, gilt auch für die hier vorgestellten Bau-Projekte:

hochkomplexe Konstruktionen, an denen von der ersten Idee bis zur endgültigen Fertigstellung viele Menschen beteiligt waren.

Hunderte kleiner Rädchen haben dabei ineinander gegriffen – es wurde nachgedacht, besprochen, verworfen, neu überlegt, mit Fachplanern gesprochen, skizziert, genehmigt, geplant, geprüft, gebaut und überprüft. All das mit dem Ziel, ein möglichst wirtschaftliches, langlebiges und architektonisch wertvolles Bauwerk zu schaffen.

 

Die Anforderungen an ein Gebäude sind heute enorm:

Es soll nicht nur Kälte, Wärme und Lärm draußen halten, sondern gleichzeitig auch viel Licht hereinlassen. Trotz des meist engen wirtschaftlichen Rahmens muss der Bau hohen funktionalen und ästhetischen Ansprüchen genügen. Deshalb kommt der Außenhaut des Gebäudes, der Fassade mit Fenstern und Türen, eine ganz besondere Bedeutung zu.

Mit viel Engagement haben wir uns hier den unterschiedlichen Herausforderungen gestellt und zu dem gelungenen Ergebnis beigetragen.

Und wenn gelungene Architektur von den Menschen angenommen und belebt wird – dann ist das Ganze eben mehr als die Summe seiner Teile.

Ansprechpartner für Ihre Region

* Pflichtfelder

Fachbereich *