HUECK Lava 77-30

Brandschutztüren wärmegedämmt, Feuerwiderstandsdauer 30 Minuten

Konstruktion

  • Wärmegedämmte Aluminium-Brandschutzkonstruktion nach DIN 4102-5 und EN 1634-1 (T30-1 / -2 -FSA und T30-1 / -2 RS-FSA) für ein- und zweiflügelige Türen, einwärts oder auswärts öffnend, mit allg.  bauaufsichtlicher Zulassung Z-6.20-2144
  • F30-Brandschutzverglasungen nach DIN 4102-13 und EN 1634-1 mit allg. bauaufsichtlicher Zulassung Z-19.14-2049
  • Ohne zusätzliche Brandschutz-Dämmstreifen im Flügel und Rahmen.
  • Im Brandfall aufschäumende Dämmschichtstreifen im Tür- und Glasfalzbereich integriert.
  • Vielfältige Verglasungsvarianten, auch als 3-Scheiben- Isolierglas mit einem Ug-Wert von max. 0,5 W/m²K. Paneelfüllungen wahlweise mit Lichtausschnitt, mit einem Up-Wert von max. 0,3 W/m²K
  • Auch nach der Produktnorm 16034 mit CE-Zeichen

Größen/Abmessungen

  • Große Tür- und Flügelabmessungen:
  • 1-flügelig max. Durchgang B x H 1.458 x 3.009 mm
  • 2-flügelig max. Durchgang B x H 2.858 x 3.009 mm
  • Flügelgewicht bis 250 kg
  • Elementhöhe Wände (Festverglasung) bis 5000 mm
  • Glasgrößen: bis max. 1586 x 3000 mm, Hoch- und Querformat.
  • Paneelgrößen: max. 1400 x 3000 mm, Hoch- und Querformat.

Isolierzone

  • Werkseitiger schubweicher Verbund, zur nachträglichen Pulverbeschichtung und Eloxierung geeignet
  • Vorgerichtet zum nachträglichen Einschieben von Isolierstreifen für hochwärmegedämmte Brandschutz- Türen und -Verglasungen
  • Flügelprofile mit schubweichem Delta-T-Verbund zur Verringerung des Bi-Metall-Effekts
  • Wahlweise Isolier-Einschieblinge
  • Variable Zusatzmaßnahmen für verschiedene Wärmedämmanforderungen

Ansichtsbreite

  • Schmale Ansichten der Blend- und Flügelrahmenkombination ab 148 mm

Profilbautiefe

  • Blend- und Flügelrahmen: 77 mm
  • Innen und außen flächenbündig

Isolierzone

  • Blendrahmen mit schubfesten Verbund durch werkseitig eingebrachte, glasfaserverstärkte 30 mm tiefe Polyamidstege
  • Flügelprofile mit schubweichem Delta-T-Verbund zur Verringerung des Bi-Metall-Effekts
  • Wahlweise Isolier-Einschieblinge
  • Variable Zusatzmaßnahmen für verschiedene Wärmedämmanforderungen

Dichtungen

  • EPDM-Anschlagdichtungen beidseitig in Blend- und Flügelrahmen
  • Verglasungsdichtung innen und außen mit schmalen Ansichten, umlaufend einziehbar
  • EPDM-Schwellendichtung, wahlweise als Anschlag und/ oder Schleifausführung
  • Alle Dichtungen mit Gleitpolymerbeschichtung, geeignet für selbstreinigende Verglasungen

Prüfergebnisse

  • Uf ≥ 2,0 W/m²K
  • Schlagregendichtheit bis Klasse 8A (EN 12208)
  • Luftdurchlässigkeit Klasse 2 (EN 12207)
  • Widerstandfähigkeit gegen Windlast bis Klasse C3 / B3 (EN 12210)
  • Einbuchhemmung nach DIN EN 1627 RC2 / RC2N
  • Schallschutz nach EN ISO 10140-2 
     Rw,R <39[dB]